Direkt zu:

Bürgerversammlung 

Der Oberbürgermeister/Die Oberbürgermeisterin hat die Verpflichtung, einmal im Jahr eine Bürgerversammlung einzuberufen, in der wichtige Angelegenheiten der Stadt erörtert werden. 2021 musste die Stadt Lindau ihre Bürgerversammlung wegen der Pandemieentwicklung verschieben. Die Versammlung 2022 fand zum zweiten Mal in abgespeckter Form am 24.01. online statt. 

Eine Live-Stream ist ein zusätzliches Angebot der Stadt, Bürgerinnen und Bürger zu informieren. Aufgrund des eingeschränkten öffentlichen Lebens durch die Corona-Pandemie ist es der Stadt Lindau ein Anliegen, auf diesem Weg über die Projekte und Themen transparent zu berichten. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger konnten im Vorfeld ihre Fragen an die Projektstelle Bürgerbeteiligung senden.

In diesem Jahr wurden so viele Anfragen wie nie zuvor eingebracht, weshalb sich die Stadt Lindau entschied, alle Fragen im Anschluss schriftlich zu beantworten und auf der Webseite zu veröffentlichen. So können sich erstmals alle Bürgerinnen und Bürger, auch die, die nicht in der Online-Übertragung dabei waren oder das Video anschauen wollen, ein Bild von den Anfragen machen.

Die Antworten auf alle Bürgerfragen finden Sie bis spätestens KW 6 hier.

Sie möchten die Aufzeichnung der Bürgerversammlung nachträglich anschauen? Sie finden diese auf unserem Youtube-Kanal.

Wissen kompakt:

  • Der Oberbürgermeister beruft mindestens einmal jährlich eine Bürgerversammlung ein. Das Wort können grundsätzlich nur Gemeindeangehörige erhalten und es dürfen nur städtische Angelegenheiten erörtert werden, d.h. es muss ein konkreter Bezug zum Stadtgebiet und zu den örtlichen Verhältnissen bestehen.
  • Die anwesenden Gemeindebürger können auch Anträge mit einer Empfehlung an den Stadtrat stellen. Darüber wird offen abgestimmt, stimmberechtigt sind ausschließlich Gemeindebürger. Empfehlungen der Bürgerversammlung müssen innerhalb von drei Monaten vom Stadtrat oder einem beschließenden Ausschuss behandelt werden.
  • Die Bürgerversammlung selbst kann keine für die Stadt verbindlichen Beschlüsse fassen. Die Empfehlung bedeutet, dass sich der Stadtrat oder ein Ausschuss sachlich mit dem Antrag befassen muss.
20.01.2022
Die Bürgerbeteiligung in Lindau geht weiter. In der kommenden Woche gibt es gleich zwei digitale Formate: am Montag, 24. Januar, eine Bürgerversammlung und am Donnerstag, 27. ...
weiterlesen
20.12.2021
Wegen der Corona-Pandemie kann die Bürgerversammlung auch 2022 nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Stattdessen wird die Stadt eine digitale Variante anbieten, die ...
weiterlesen
07.09.2021
Die Stadt Lindau muss auch in diesem Jahr ihre Bürgerversammlung verschieben.
weiterlesen
30.11.2020
Der Livestream zur digitalen Bürgerinformation der Stadt Lindau beginnt am Montag, 30. November, 18.00 Uhr.
weiterlesen
11.11.2020
Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Regelungen machen es der Stadt Lindau dieses Jahr nicht möglich, die Bürgerversammlung als Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen. ...
weiterlesen
26.11.2019
165 Bürgerinnen und Bürger informierten sich bei der Bürgerversammlung am 25. November 2019 über die aktuellen Themen der Stadt.
weiterlesen
19.10.2018
Am Montag, den 25. November 2019 um 19.00 Uhr, findet in der Inselhalle Lindau, die diesjährige Bürgerversammlung statt.

weiterlesen
27.11.2018
Knapp 150 Bürgerinnen und Bürger informierten sich bei der Bürgerversammlung am 26. November 2018 über die aktuellen Themen der Stadt. ...
weiterlesen
24.10.2018
Die diesjährige Bürgerversammlung findet am Montag, 26. November 2018 um 19.00 Uhr in der Inselhalle statt.
weiterlesen
28.11.2017
Knapp 190 Bürgerinnen und Bürger informierten sich bei der Bürgerversammlung am 27. November 2017 über die aktuellen Themen der Stadt. ...
weiterlesen
29.11.2016
Knapp 200 Bürgerinnen und Bürger informierten sich bei der Bürgerversammlung am 28. November 2016 über die aktuellen Themen der Stadt. ...
weiterlesen