Direkt zu:

Pressemitteilung: Auftaktveranstaltung zum ISEK am Montag, 9. März - Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen

Vor kurzem startete die Stadt Lindau zusammen mit dem Planungsbüro UmbauStadt aus Weimar den Diskussionsprozess für das integrierte Stadtentwicklungskonzept der Stadt Lindau (ISEK).

Das ISEK soll die einzelnen Maßnahmen der künftigen Stadtentwicklung aufeinander abstimmen und zu einem zukunftsfähigen und sinnvollen Ganzen verbinden. Bürgerinnen und Bürger, Unternehmer sowie Partner und Akteure der Stadtentwicklung bekommen im gesamten Prozess die Chance, sich aktiv einzubringen.

Zur offiziellen Auftaktveranstaltung im Alten Rathaus am Montag, 9. März, um 18.00 Uhr, sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Mitarbeiter der Stadt und des Planungsbüros UmbauStadt stellen erste Arbeitsergebnisse des ISEKs vor und freuen sich darauf, die Fragen der Bürger zu beantworten. Zudem können Bürger in einem Fragebogen konkret zu Stadtentwicklungsthemen ihre Meinung äußern. Bereits am vergangenen Freitag kamen die Planer mit Interessieren bei einem ersten Bürgerdialog zum ISEK im Alten Rathaus ins Gespräch.

Bei Fragen rund um den ISEK-Prozess erteilt Herr Daniel Zöhler gerne weitere Auskünfte.