Direkt zu:

Vorläufiges Ergebnis des Bürgerentscheids "Karl-Bever-Platz"

Am Sonntag, 10. November 2019 finden Sie ab 18.00 Uhr an dieser Stelle das vorläufige Ergebnis des Bürgerentscheids "Karl-Bever-Platz".

Vorläufiges Ergebnis:

Ja:    65,0 % / 5.247 Stimmen
Nein: 35,0 % / 2.829 Stimmen

Wahllokal ja nein
1 Insel  49,8 % / 300 St.  50,2 % / 303 St.
2 Aeschach 1  74,1 % / 466 St.  25,9 % / 163 St.
3 Aeschach 2  75,1 % / 402 St.  24,9 % / 133 St.
4 Hoyren  60,4 % / 279 St.  39,6 % / 183 St.
5 Schachen  69,6 % / 343 St.  30,4 % / 150 St.
6 Reutin 1  69,0 % / 412 St.  31,0 % / 185 St.
7 Reutin 2  70,5 % / 375 St.  29,5 % / 157 St
8 Reutin 3  62,9 % / 349 St.  37,1 % / 206 St.
9 Zech  70,2 % / 181 St.  29,8 % /   77 St.
10 Oberreitnau  54,6 % / 255 St.  45,4 % / 212 St.
11 Unterreitnau  58,3 % /   77 St.  41,7 % /   55 St.
B 21 Kämmerei  65,3 % / 627 St.  34,7 % / 333 St.
B 22 Hauptamt  63,1 % / 603 St.  36,9 % / 353 St.
B 23 Bauamt  64,4 % / 578 St.

 35,6 % / 319 St.

Die Abstimmungsleiterin der Stadt Lindau (B)

Bekanntmachung des Ergebnisses des Bürgerentscheides „Karl-Bever-Platz“ am 10. November 2019

Die Abstimmungsleiterin hat folgendes Abstimmungsergebnis festgestellt:

1.  Zahl der Stimmberechtigten:

19.982

 

 

2.  Zahl der Abstimmenden:

  8.092

 

 

3.  Bürgerentscheid: „Karl-Bever-Platz

 

     Zahl der insgesamt abgegebenen

 

     gültigen Ja-Stimmen:

  5.247

     gültigen Nein-Stimmen:

  2.829

     ungültigen Stimmen:

    16

Die Abstimmungsfrage zum Bürgerentscheid „Karl-Bever-Platz“ wurde mehrheitlich mit „JA“ beantwortet. Diese Mehrheit hat das Abstimmungsquorum von mindestens 20 v.H. der Stimmberechtigten (= 3.996) erreicht.

Lindau (B), 11. November 2019
gez.
Tanja Bohnert
Abstimmungsleiterin