Direkt zu:
28.03.2019

Pressemitteilung: Projektwerft geht in die nächste Runde

Am Mittwoch, den 03. April lädt die Stadt Lindau bereits zum vierten mal in die Inselhalle ein. In einem einladend und zielorientiert gestalteten Rahmen treffen sich Bürgerinnen und Bürger um gemeinsam andere engagierte bei ihren konkreten Projekten und Initiativen zu unterstützen.

„Endlich gibt es auch in Lindau einen coolen Treffpunkt, an dem man ganz unterschiedliche Menschen treffen kann, die sich in unserer Stadt engagieren und lernt Vereine, Projekte und Initiativen kennen, die man noch nicht kennt“, meint Anja Ulrich. Die junge Lehrerin und Mutter besucht die Projektwerft regelmäßig und engagiert sich ehrenamtlich im Vorbereitungsteam.


Die Veranstaltung ist Teil der „Bürgerwerft“, unter der die Stadt seit letztem Jahr alle Formate der Bürgerbeteiligung zusammenfasst. Bis Ende 2020 hat der Stadtrat die Stadtverwaltung mit der Erprobung der „Projektwerft“ beauftragt - und das einstimmig. So haben die Verantwortlichen nach der positiven Resonanz aber auch aus den konstruktiven Rückmeldungen der ersten drei Durchgänge das Konzept angepasst:
„Wir haben bereits jetzt viel gelernt und greifen das schon in der kommenden Veranstaltung auf“, meint Jürgen Widmer, Pressesprecher der Stadt.

So werden ab der kommenden Projektwerft die Teilnehmenden nach dem gewohnten kompakten Auftakt in großer Runde die Möglichkeit haben zwischen zwei unterschiedlichen Räumen zu wählen: in einem findet wie wie bisher das Tüfteln und Hinterfragen konkreter Projekte statt um zu helfen, das eigene Vorhaben „Wasserdicht“ zu bekommen. In einem parallel dazu stattfindenden „Ideen-Werkraum“ gibt es neu die Möglichkeit Ideen, die noch nicht ganz so konkret sind, die Menschen selber aktiv auf den Weg bringen wollen, konkreter und griffiger zu machen, so dass Projekte daraus werden können.

Nach wie vor bittet das Veranstalterteam alle die kommen und sich einbringen wollen um eine Anmeldung vor den Veranstaltungen um den guten Rahmen planen zu können, unter: projektwerft@lindau.de

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit »
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-102
Fax:08382 918-293
E-Mail