Direkt zu:

08.02.2024

Smarte Fahrradgaragen am Bahnhof Reutin installiert

Bis Ende April gratis nutzen

Sicher und geschützt können Radlerinnen und Radler künftig ihr Fahrrad am Bahnhof Reutin abstellen. Die Stadt Lindau hat dort sechs Fahrradboxen installiert, die mit einem digitalen Schließsystem ausgerüstet sind. Bis Ende April können sie kostenlos genutzt werden, danach wird eine Gebühr fällig. Die Fahrradgaragen erweitern die vorhandene KLiMo-Station (Klimafreundliche Lindauer Mobilitätsstation), die unter anderem eine Rad-Service-Station mit Werkzeugen für einfache Reparaturen beinhaltet.

Pendler, Touristen und Lindauer Bürger können ihr Fahrrad oder E-Bike in den Boxen komfortabel und sicher am Bahnhof abstellen und in die Bahn umsteigen. Die Stadt Lindau sieht die Fahrradboxen als eine Maßnahme, die den Radverkehr attraktiver macht und als einen weiteren Schritt hin zur dringend notwendigen Mobilitätswende. Lindau hat sich zum Ziel gesetzt, den Umweltverbund zu stärken und durch eine umwelt- und klimaschonende Mobilität einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele zu leisten.

Die Stadt Lindau stellt die Fahrradgaragen in Kooperation mit der Firma Paul Wolff zur Verfügung. Nutzerinnen und Nutzer können die Fahrradboxen über die App „CONNECT ready“ buchen. Diese kann im App-Store und im Google Playstore heruntergeladen werden. In der App ist eine Registrierung nötig.

So funktioniert die Buchung

Wer eine Fahrradbox mieten möchte, öffnet die App und wählt eine Garage aus. Anschließend kann die entsprechende Tür geöffnet, das Fahrrad darin geparkt und die Tür wieder geschlossen werden. Um die Miete zu beenden, wird die entsprechende Option in der App ausgewählt, die Tür geöffnet, das Rad entnommen und dann die Miete beendet. Die Nutzung der Garagen ist bis Ende April kostenlos. Danach erfolgt die Bezahlung über eine Kreditkarte oder per PayPal.

Kontakt

Presse & Kommunikation »
Bettina Wind
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-102
E-Mail